Tel.: 0160/91922165 | Email: info@isapm.org

SAFe® for Teams

Basierend auf Version 5.0 von SAFe®

Establishing Team Agility for Agile Release Trains

SAFe® Practitioner Zertifikat


Zusammenfassung | Lernziele | Für wen? | Voraussetzungen | Zertifizierungs Kit | PDUs & SEUs

Klicken Sie bitte den gewünschten Termin an…

Kopf Standard Veranstaltungsliste
Termin Uhrzeit Kurs Ort Preis Netto Buchen
30/11/2020 bis 01/12/2020 9:00-17:00 Uhr SAFe for Teams – Zertifizierung zum SAFe Practitioner Online Kurs 990,00€

Andere Uhrzeiten, Wochentage oder Aufteilungen können auf Anfrage angeboten werden.


Zusammenfassung

Bauen Sie die Fähigkeiten auf, die erforderlich sind, um ein leistungsstarkes Teammitglied eines Agile Release Train (ART) zu werden – und lernen sie, wie man effektiv mit anderen Teams zusammenarbeitet – indem sie ein SAFe® 5 Practitioner (SP) werden. Während dieses zweitägigen Kurses erhalten die Teilnehmer ein tiefes Verständnis für den ART, wie er einen Mehrwert liefert und was sie tun können, um ihre Rolle mit Scrum, Kanban und XP effektiv zu erfüllen.

Die Teilnehmer werden auch lernen, wie man user stories schreibt und Features aufschlüsselt, Iterationen plant und ausführt und Programm-Inkrements (PI) plant. Schließlich werden sie etwas über die kontinuierliche Lieferkette und die DevOps-Kultur lernen, wie sie sich effektiv mit anderen Teams im Programm integrieren können und was es braucht, um den Agile Release Train kontinuierlich zu verbessern.

Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet die Teilnehmer darauf vor, die Prüfung abzulegen und ein zertifizierter SAFe® 5 Practitioner (SP) zu werden.


Lernziele

Um die Rolle eines SAFe® Practitioners zu übernehmen, sollten die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Wenden Sie SAFe® an, um die Entwicklung von Lean und Agile in ihrem Unternehmen zu skalieren
  • Ihr Team und seine Rolle auf dem Agile Release Train kennen
  • alle anderen Teams im Agile Release Train, ihre Rollen und die Abhängigkeiten zwischen den Teams zu verstehen Iterationen planen
  • Iterationen durchführen und Nutzen demonstrieren
  • Programm-Inkremente planen
  • Integriere dich und arbeite mit den anderen Teams des ART zusammen

Inhalte

  • Einführung des Scaled Agile Framework (SAFe®)
  • Aufbau eines agilen Teams
  • Planung der Iteration
  • Ausführen der Iteration
  • Ausführen des Programminkrements

Sie erhalten..

Die Klassenanmeldung beinhaltet:

  • Teilnehmer Arbeitsbuch
  • Vorbereitung und Berechtigung zur Teilnahme an der SAFe® 5 Practitioner (SP)-Prüfung
  • Einjährige Mitgliedschaft in der SAFe® Community Platform
  • Bescheinigung über den Abschluss des Kurses

Die Teilnehmer müssen an beiden Tagen des Kurses teilnehmen, um sich für die Prüfung zu qualifizieren.

Typische Teilnehmer

Die folgenden Personen können von diesem Kurs profitieren:

  • Program or Project Manager
  • Scrum Master
  • Team Lead
  • Release Train Engineer
  • Business Analyst
  • Agile Coach
  • Consultant
  • Architect
  • Engineer
  • Developer
  • Director
  • Quality Manager
  • Product Manager
  • Product Owner
  • Program Manager
  • Change Agent
  • Operations

Voraussetzungen

Alle sind willkommen, unabhängig von ihrer Erfahrung, an dem Kurs teilzunehmen. Die folgenden Voraussetzungen werden jedoch für diejenigen, die beabsichtigen, die SAFe® Practitioner (SP)-Zertifizierungsprüfung abzulegen, dringend empfohlen:

  • Vertrautheit mit Agilen Konzepten und Prinzipien
  • Bewusstsein für Scrum, Kanban und XP

SAFe® Zertifizierungs Kit

Teilnehmer, die die Zertifizierungsprüfung bestehen, erhalten:

SAFe® Practitioner-Zertifikat

– Ein digitales SAFe® 5 Practitioner-Abzeichen, um Ihre Leistung online zu fördern

– Eine einjährige zertifizierte Mitgliedschaft als SAFe® Practitioner, die den Zugang zur SP Community of Practice beinhaltet

– Ein Leitfaden zur Verwendung der SAFe® Practitioner-Zertifizierung mit SP-Zertifizierungszeichen

– Zugang zu einer Vielzahl von Lernressourcen zur Unterstützung zertifizierter Fachkräfte während ihrer SAFe®-Reise

Jährliche Erneuerung

Die Zertifikate laufen ein Jahr nach dem Datum des Erwerbs der Zertifizierung ab, welche kostenpflichtig zu erneuern sind.


Prüfungsdetails

Prüfungsname – SAFe 5 Practitioner-Prüfung


Prüfungsformat – Mehrfachauswahl, Multiple-Choice


Prüfungsdurchführung – webbasiert (ein Browser), geschlossenes Buch, keine externe Unterstützung, zeitlich limitiert


Prüfungszugang – Kandidaten können nach Abschluss des SAFe 5 Practitioner-Kurses auf die Prüfung innerhalb der SAFe Community Platform zugreifen.

  • Prüfungsdauer – Sobald die Prüfung beginnt, haben die Kandidaten 90 Minuten (1,5 Stunden) Zeit, um die Prüfung zu absolvieren
  • Anzahl der Fragen – 45
    Bestanden bei 35 richtig beantworteten Fragen (77%)
  • Sprache – Englisch
  • Prüfungskosten – Der erste Prüfungsversuch ist als Teil der Kursanmeldegebühr enthalten, wenn die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Kursende abgelegt wird. Jeder Wiederholungsversuch kostet $50.
  • Richtlinien für die Wiederholung – Der zweite Prüfungsversuch (erste Wiederholung) kann unmittelbar nach dem ersten Versuch erfolgen. Der dritte Versuch erfordert eine Wartezeit von 10 Tagen. Der vierte Versuch erfordert eine 30-tägige Wartezeit.
  • Wenden Sie sich bei Fragen zur Wiederholung an support@scaledagile.com

Professional Development Units (PDUs) und Scrum Education Units (SEUs)

Teilnehmer können sich für SEUs der Kategorie C bewerben, um ihren CSP über die Scrum Alliance zu erwerben oder zu erneuern.

Teilnehmer können 15 PDUs zur Erfüllung ihrer Weiterbildungsanforderungen beim Project Management Institute (PMI) für PMP-, PgMP- und PMI-ACP-Zertifizierungen beantragen.

Activity NumberSAFe4TeamsDuration2 days
PMI CertificationTechnicalLeadershipStrategicTotal
PMP®13.501.250.2515.00
PgMP®13.501.250.2515.00
PMI_RMP®0.001.250.251.50
PMI_SP®0.001.250.251.50
PMI_ACP®13.501.250.2515.00
PfMP®0.001.250.251.50
PMI_PBAsm0.001.250.251.50



Disclaimer: Die hier gemachten Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können aber sich jederzeit ändern und bleiben rein informativ und unverbindlich. Für verbindliche Angaben verweisen wir an Scaled Agile, Inc., bei der auch alle Rechte zu SAFe® liegen.

SAFe® und Scaled Agile Framework® sind registrierte Handelsmarken der Scaled Agile Inc..
SAFe® and Scaled Agile Framework® are registered trademarks of Scaled Agile, Inc..
Scaled Agile, Inc. is the certifying body of the Scaled Agile Framework® (SAFe®).